Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Montag, 15. März 2010

Einweihung bei der FEG Weidenau

Gestern Morgen waren wir schon um kurz nach 8.00 h im Auto unterwegs. Freunde, die in Weidenau (bei Siegen) wohnen, hatten uns zum Gottesdienst in ihre Gemeinde eingeladen. Gleichzeitig fand dort der Einweihungsgottesdienst für den Anbau am Gemeindezentrum statt.

Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Ein Stück Heimat, etwas entfernt des eigenen Wohnortes.
Der Anbau war auch dringend nötig gewoden. Der Gottesdienstsaal war bis auf den letzten Platz gefüllt. (Vielleicht 400 Menschen) JESUS baut auch im Siegerland sein Reich.
Der Gottesdienst tat sehr gut. Ansprechende, aber auch provokante Predigt. Beim Anspiel taten sich gute Laienschauspieler hervor. Ich stehe nicht auf Blasmusik, aber der Posaunenchor in dieser Gemeinde hat das "gewisse Etwas". Zwei Grußworte, knapp und knackig wurden auch gehalten. Einmal der stellvertretende Bürgermeister von Siegen und von dem Fabrikanten Quast, der den Anbau hatte erstellen lassen. Da wo das Wort Gottes Ernst genommen wird, da wächst auch Gemeinde.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen