Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Freitag, 26. März 2010

Für immer...

... gehör ich zu dir
Mit Absicht hast du mich zum Menschen geschaffen, ich bin nicht rein zufällig hier, kein einsames Staubkorn im eisigen Weltall. Für immer gehör ich zu dir. Persönlich hast du mich beim Namen gerufen, so lieb wie ein Vater sein Kind. Bei dir lernte ich meinen Wert zu begreifen, weil Leben durch Liebe beginnt. Du hast mich begabt mit Talenten und Kräften, beschenkt, doch für mich nicht allein. Du gabst meinem Leben die hohe Berufung, ein Segen für andre zu sein. Ich habe dein Wort, denn du hast mir versprochen, dass mich keine Macht von dir trennt. Und neu wirst du Himmel und Erde erschaffen, wo Freude kein Ende mehr kennt.

(Jörg Swoboda / Theo Lehmann) im http://www.neukirchener.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen