Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Samstag, 29. Mai 2010

Motorradgottesdienst

Morgen erlebe ich eine Premiere. Es geht für mich auf den ersten Motorradgottesdienst.


Meine Frau hat seit Gründonnerstag den Motorradlappen und das Gefährt kommt nächste Woche. Aber wir wollen morgen schon einmal zum Motorradgottesdienst nach Valbert fahren,allerdings mit dem Auto. Ich bin gespannt.
















P.S. Trotz des Regenwetters war ich sehr angetan. Guter Pastor mit einer guten Verkündigung.


Im Saal versammelten sich ca. 100 Leute und eine Coverrockband spielte. (True Sound -http://www.truesound-coverrock.de/) Alena Wildenberger, Sängerin und Gitarristin stach für mich etwas hervor. Nicht nur das sich fröhlich bei der Sache war, sondern sie hatte auch eine klasse Stimme, die etwas an Melissa Etheridge erinnerte.

Kommentare:

  1. Das ist aber uncool!
    ( mit dem Auto.....)
    LG Bernd

    AntwortenLöschen
  2. Das ging nicht anders. Natascha hat am Freitag das Motorrad zwar gekauft, aber noch nicht abgeholt und angemeldet. Und mich mitnehmen würde sie erst einmal sowieso nicht. Beim Motorradgottesdienst sind eigentlich ALLE willkommen. War witzig und ungezwungen und eine sehr gute Verkündigung.

    AntwortenLöschen