Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Samstag, 2. Oktober 2010

Hohe Bracht

Am letzten Sonntag waren wir spontan von Olpe kommend, in Bilstein abgebogen und zur Hohen Bracht gefahren. Die "Hohe Bracht" ist ein Aussichtsturm an der Seitenstrecke von Bilstein nach Altenhundem. Als wir gegen Mittag ankamen riss der Himmel auf und die Sonne kam raus. Aber es blieb bei stolzen 12 Grad. Ich überlegte, wann war ich schon einmal auf der Hohen Bracht gewesen? Vermutlich als Kind, aber das war jetzt gute 40 Jahre her.
Der Berg ist gut 588 m ü.N N. hoch. Das Restaurant mit Turm liegt auch einer Höhe von etwa 581 m.






Eine tolle Aussicht, die aber auch der Sturm "Kyrill" begünstigt hat.

Von der Aussichtsplattform, die auf ca. 620 m Höhe liegt, hat man einen tollen Ausblick. Der Turm liegt in einem Dreieck, wo die Ausläufer des Rothaarkammes, die des Ebbegebirges und der Homert zusammenkommen.

Ein toller Treffpunkt für Motorradfahrer. Aber die Fahrer die heute ankamen, waren stellenweise doch ganz schön verfroren. Natascha kam mit einer Fahrerin noch ins Gespräch. Das Lokal ist preisgünstig und einladend.

1 Kommentar:

  1. Hallo ,

    war auf der Suche nach "Hohe Bracht" und habe diesen Eintrag gefunden. Du solltest wissen, daß ein geldgieriger Mensch 3 Monsterwindräder direkt neben die Hohe Bracht pflanzen will. Gesamthöhe 180 Meter. Baue auf deinen Protest.
    R.K.

    AntwortenLöschen