Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Sonntag, 5. Dezember 2010

Wolfsblut

Was lag eigentlich bei dem vielen Schnee, der gerade fällt, näher, als eine wundervolle DVD in den Player zu schieben. Sitzen im Schaukelstuhl, etwas Warmes zu trinken und einfach den Film genießen. "Wolfsblut" - eine Verfilmung aus den Walt Disney Studios von 1992 in den Hauptrollen mit Klaus Maria Brandauer und Ethan Hawke. Wolfblut zählt eigentlich zu den klassischen Abenteuerromanen. Jack London schrieb den Roman. Ich muss gerade dran denken, dass es mir möglich war, 1993 Dawson City, den Yukon und den kleinen Klondike zu besuchen.
In den Dawson City steht auch die Hütte, in der Jack London gelebt hatte, als er die Goldfelder am Klondike besuchte. An dem Film stimmt einfach alles: Tolle Gegend mit wundervollen Landschaftsaufnahmen, hervorragende Tier- und Dressuraufnahmen, eine tolle spannende Geschichte unterlegt passend von klassischer Musik. Ich schmelze dahin.....
P.S. Walt Disney informiert zu dem Film, dass keine Tiere für die spannenden Aufnahmen zu Schaden kamen oder gequält wurden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen