Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Dienstag, 2. Oktober 2012

4. National Run

Biker die sich in Clubs (MC) oder Vereinigungen organisieren, halten im allgemeinen einmal im Jahr einen so genannten NATIONAL RUN (bereits an anderer Stelle erklärt) ab.

Bei uns war es wieder so weit. So verbrachten wir ein Wochenende in einem Camp in  Hessen.

Das Wetter war wiedererwartend sehr gut. Die Gemeinschaft war sehr gut. Einmal nicht auf die Uhr sehen zu müssen, Zeit haben für Gespräche, Klönsnack und einen oder mehrere Kaffee trinken. Das war einfach gut.

Da wir als Christen unterwegs sind, steht der Glaube auch im Mittelpunkt. Zeit zum Nachdenken und Beten. Aber auch Zeit zum Lachen. Fröhlich und gestärkt ging es dann nach 2 Tagen wieder in Richtung Heimat.
unser Transportmittel für die groben Dinge


Dankbar konnten wir als CMA auf das 10- jährige Jubiläum zurückblicken. Unser HERR tut Wunder.

Ausfahrt

Klönsnack mit und ohne Kaffee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen