Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Freitag, 30. August 2013

Im Schee


Auf meinem Gang durch die Erinnerungen bin ich auf den "Schee" oder "im Schee" gestoßen.
Meine Kindheits- und Jugendtage habe ich in Finnentrop erlebt. Jährlich wird dort eine Woche vor dem Pfingstfest das "Waldfest im Schee" ausgerichtet. Ein schöner Platz im Wald unter großen "alten" Buchen.
Ende der 60er Jahre waren wir meistens als Kinder mit den Eltern auf dem Waldfest.
(Diesjährig zum 91. Mal - das Waldfest)

Mir war es jetzt wichtig, nach so vielen Jahren einmal den Ort wieder aufzusuchen. Auf einer kurzen Wanderung mit einer Freundin machte ich mich auf den Weg. Der "Schee" lies sich auch sofort wiedererkennen. Nur der Weg dorthin hatte sich in den letzten 40 Jahren sehr verändert. Die Häuser der Menschen wurden immer näher in Richtung Wald gebaut. Der eigentliche Weg vom letzten Haus bis zur Feierwiese beträgt heute wohl kaum mehr als einen KM. Das war früher ganz anders gewesen. In den letzten Jahren hat der Sturm "Kyrill" die Landschaft vor Ort auch noch sehr verändert. Die Waldbauern hatten großen Schaden - und wir genießen heute die Aussichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen