Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Rock....

....ein eclipsed-Buch.                                                                    Mit Weihnachtsgeschenken habe ich es ja nicht so. Aber dieses Mal wurde mein Geschmack getroffen. Wie auch immer das zu Stande kam ist eigentlich unerheblich. Ich bin ein regelmäßiger Leser von der Zeitschrift eclipsed.                                                        Es hat natürlich ein paar Jahre gedauert bis ich mit den Artikeln der Zeitschrift klar kam. Im allgemeinen bedienen sie den Fan des Prog Rock. Was aber auch nicht mehr so ganz stimmt. Die Rockmusik ist so vielfältig und präsentiert sich in den unterschiedlichsten Sparten, dass ich/man gar nicht alles wissen und kennen kann. In jeder Ausgabe bekommt man einen Einkaufszettel über einen bestimmten Musiker oder einer Band. Alle Alben werden vorgestellt und bewertet. Natürlich ist da auch manches Geschmacksache. Aber aus dieser Idee heraus wurde dann dieses hervorragende Buch erarbeitet. Über die Zusammenstellung der ersten 20 Künstler und Bands kann man geteilter Meinung sein. Wer kennt noch die Band Can?
Aber ich kann mir die Zeit nehmen, um in diesem Buch zu lesen und meine eigene LP/CD Sammlung zu durchforsten. Habe ich das scheinbar "beste" Album überhaupt im Schrank? Langfristig werden auch Künstler dabei sein, die ich erst noch entdecken möchte. Ausgabe 2 ist schon in Planung. Denn es fehlen ja noch so viele große Künstler, wie z. B. Bruce Springsteen, The Beatles, Allman Brothers oder gar Johnny Cash.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen