Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Donnerstag, 21. August 2014

Wolfspirit

Paperback Ausgabe
Wölfe - gehören zu den Tieren, die mich sehr faszinieren. Vermutlich habe ich gar keine große Ahnung über diese Tiere. Aber ich lese gerne Berichte, stöbere in Büchern herum, sehe mir manchen Wolf im Gehege an....


Meine Frau kaufte mir dieses Buch, als wir letztens in Salzburg im Urlaub unterwegs waren.

Im ersten Moment war mir der Name Gudrun Pflüger nicht geläufig. Aber dann dämmerte es doch in meinem Gedächtnis. Hatte ein Foto vor Augen, in dem eine junge Frau auf einer Wiese lag und sich ein Wolf von hinten näherte.... Das Foto ging damals (wann ?) durch die Presse.

Wir machen Urlaub in der Steiermark und somit ist das Buch sehr passend, da Gudrun Plüger in der Steiermark (Radstadt) lebt.

Es ist kein reines Buch über die Wolfsbeobachtung - das zu wissen ist sehr wichtig. Wer nur an Wölfen interessiert ist, der benötigt vermutlich ein anderes Werk.

Frau Gudrun Pflüger schreibt und berichtet über Wölfe - Wölfe in Kanada. Aber ihre Lebensgeschichte als Sportlerin kommt nicht zu kurz und vor allem wird auch der Umgang mit dem "eigenen Gehirntumor" und dem damit verbundenen Überlebenskampf beschrieben.

Ich finde auch mehr als nützliche Gedanken in diesem Buch, wo es um Ethik, speziell auch Umweltethik geht. Was kann und darf ich alles? Ist jeder Fun auch richtig?

Ich habe jetzt die Hälfte des Buches durch und bin fasziniert. Ein Manko der preiswerten Malik-Ausgabe ist die bescheidene Anzahl von Farbfotos. (16 Seiten) ISBN 978-3-492-40524-9

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen