Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Sonntag, 23. November 2014

Durchs wilde Deutschland

Das Buch "Durchs wilde Deutschland" ist bereits 2012 im Piper Verlag erschienen. Jetzt halte ich seit ein paar Wochen die Taschenbuchausgabe von 2014 bei Malik/National Geographic in meinen Händen.
Andreas Kieling ist ein ganz interessanter Typ. Die Bücher und Berichte von ihm gefallen mir - auch sein Schreibstil. Manche behaupten gar: "Andreas Kieling ist der neue Bernhard Grzimek". Auf den 351 Seiten berichtet er in 13 Erlebnissen von kleinen oder großen Tieren. Es geht um Steinböcke, Wölfe, Seeadler, aber auch um Welse und Feldhamster.
Die im vorliegenden Buch beschriebenen Geschichten sind bereits als TV Produktionen erschienen. Einen Teil habe ich auch schon genossen.                                                                                     
  
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen