Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Mittwoch, 12. November 2014

Plau am Plauer See

Einfach herrlich beim Sonnenwetter


Nomaden der Lüfte
Plau am See heißt die genaue Ortsbezeichnung. Der Ort hat knapp unter 7000 Einwohner und liegt am gleichnamigen See, dem Plauer See.

Der Ort gehört zum Landkreis Ludwigslust-Parchim. Das Bundesland ist Mecklenburg-Vorpommern mit der Hauptstadt Schwerin.



Der Ort liegt an der so genannten Müritz-Elde-Wasserstraße, die ihren Ausgang hier am Plauer See hat.




Die Bevölkerungsdichte ist gerade hier sehr gering. Knapp 50 Personen kommen auf einen km2.


Für Urlauber, die Ruhe suchen, ist das gerade die richtige Gegend. Wenig Industrie, viel Landwirtschaft, Natur und Seen.

Kein Leuchtturm, sondern ein Aussichtsturm

In der Altstadt unterwegs

Mir taten die Tage hier sehr gut. Wenn die Möglichkeit besteht, dann komme ich wieder.
 
 
Der alte Ortskern ist mit seinem Kopfsteinpflaster sehr ursprünglich. P.S. Aber es braucht gutes Schuhwerk zum Laufen, denn mir taten gehörig die Füße weh. Kopfsteinpflaster bin ich nicht gewohnt.
Hebebrücke

Abschiedsstimmung.....
Nach der Wende wurde der historische Stadtkern gründlich sarniert. So sieht der alte Stadtkern mit seinen vielen Fachwerkhäusern wieder wunderschön aus.

Nahezu alle Industriebetriebe aus der DDR Zeit sind inzwischen geschlossen. So ist die Haupteinnahmequelle der Tourismus und das Gesundheitswesen. (Zwei Reha-Kliniken sind vor Ort).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen