Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Dienstag, 29. Dezember 2015

Dazu stehe ich

Dies Buch lag unter dem Weihnachtsbaum, bzw. habe ich an Weihnachten geschenkt bekommen. Die Lebensbiografie von Ulrich Parzany - ein Pastor und Evangelist, den ich sehr schätze.
 
Sein Leben beginnt am 24.3.1941 in den Kriegswirren des 2. Weltkrieges.
 
Geistlich wird Ulrich Parzany im Elternhaus, aber auch im Weigle-Haus in Essen geprägt. Das Weigle-Haus wird von Pastor Wilhelm Busch geführt, der eine große Arbeit mit den jungen Burschen im CVJM hatte. 
 
Ich bin noch ganz am Anfang mit dem Lesen....aber es liest sich gut...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen