Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Sonntag, 3. Juli 2016

Aonio Paleario

Ein Name eines Christen, von dem ich bis jetzt noch nichts gehört hatte:

"Nachdem Christus sein Leben für unser Heil hingegeben hat, dürfen wir an Gottes Gnadenwillen nicht mehr zweifeln, können wir uns voll Frieden getrösten, dass wir von allem Übel erlöst sind, sofern wir von ganzen Herzen uns dem gekreuzigten HERRN zuwenden".

Aussagen wie diese brachten dem Mailänder Philosophieprofessor Anklagen der kath. Inquisition ein.
Beim dritten Mal endete der Gefängnisaufenthalt mit seiner Hinrichtung vor 446 Jahren.
(Geb. 1503 - 3.7.1570)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen