Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Montag, 20. Februar 2017

Die Wunderübung

1. Akt
2. Akt
 Die Münchener Tournee gastierte am Sonntag, den 19.2.2017 mit dem Stück "Die Wunderübung" in der Aula in Böddinghausen.
 
Die Komödie ist von Daniel Glatthauer und wurde produziert vom Bayerischen Hof München.
 
 
Die Drei Rollen wurden mit Schauspielern besetzt, die aus dem TV bekannt sind.
 
Michaela May (Joanna), Michael Roll (Valentin) und Ingo Naujoks (Der Berater).
 
 
 
Eigentlich eine kurze Geschichte in zwei Akten, die ein Ehepaar beschreibt, dass vor den Scherben ihrer Ehe steht und Hilfe bei einem Therapeuten und Berater sucht.
 
Die Schauspieler glänzen durch ihre Überzeugnungskraft. Man nimmt dem Ehepaar die Krise ab und leidet mit, bei den ersten Gesprächsrunden und den anschl. Übungen.
 
 
 
Schlußszene
Manches wirkt dann befreiend komisch und lässt den Besucher herzhaft lachen.

Im 2. Akt nimmt das Stück an Fahrt auf. Der Humor kommt dann gar nicht mehr zu kurz. Der Berater wird von seiner plötzlich eintretenden eigenen Ehekrise überwältigt. Das krisengeschüttelte Paar versucht sich rührend um den Berater zu kümmern und deren Eheproblematik zu lösen. Das Ende wartet mit einer Überraschung auf.
 
Ein gutes Stück Theater mit fröhlicher und echter Umsetzung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen