Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Montag, 5. Juni 2017

Einzelner Wolf im Sauerland?

Am Samstag veröffentlichte das "Süderländer Tageblatt" diesen Artikel.
 
Die Bestätigung der DNA Probe steht noch aus. Das würde dann die letzte Klarheit bringen.
 
 
Wenn es sich hier nur um einen einzelnen Wolf handelt, dann ist er nur auf der Durchreise. Er sucht vermutlich nach einem Partner bzw. Partnerin, um ein Rudel zu gründen.
 
Bei allem Schaden, der durch den Riss an dem Kalb entstanden ist, so hat die Bauernfamilie seriös und ruhig reagiert.
Vor Wölfen muss man keine Angst haben. Der politische Mauerfall Ende der 80er Jahre hat es den Wölfen erleichtert von Ostdeutschland und Polen aus,  leichter nach Westen zu wandern. Wenn die Wölfe vor Ort heimischer werden, dann müssen natürlich Bauern und alle, die mit Tierhaltung ihren Lebensunterhalt verdienen, umdenken. Aber da gibt es viele seriöse Ratgeber.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen