Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Montag, 17. Juli 2017

Glenn Kaiser Band Konzert / Essen

Essen am 16.7.2017

Das Gemeindezentrum Essen-Altendorf war es gelungen, die Glenn Kaiser Band aus Chicago zu zwei Konzerten einzuladen.

Zur Mittagszeit gab es das erste Konzert beim Motorradtreff Duisburg Kaiserberg.

Am Abend dann das 2. Konzert ab 19.40 h im Gemeindezentrum der Baptisten.

Roy Montroy (Bass)


mit Harp

Die Setliste umfasste 17 Songs.

Die Band war gut in Form und da Glenn Kaiser auch schon 64 Lebensjahre auf dem Buckel hat, war es schon toll, dass er an einem Tag 2 Konzerte leistete.
Leidenschaftlich bei der Ansage zu "Carolina Moon"



Ed Bialach (Drums)
Zwischendurch erzählte er aus seinem Leben, dass viele Tiefen mit Drogen kannte, bevor JESUS CHRISTUS bei ihm anklopfte und er gesund wurde.
Harter Bluesrock wurde von ihm mit der Harp und auch der Steelgitarre garniert.

Leidenschaftlich stellte er den Song "Carolina Moon" vor. Er beklagte die Zunahme von Kälte und Hartherzigkeit auch in christlichen Gemeinden in den Staaten. Ein Thema aber auch für uns in Deutschland.

Die Songs "Trouble", "Crossroads" und "Military Man" waren mit bekannt. Als vorletzter Song kam "Nobody´s fault but mine" - ein Song von Led Zeppelin, wobei er den Text neu gestaltete.
 
Ein paar Songs aus der REZ Zeit waren auch dabei.
 
Zum Abschluß gab es das bekannte "Sweet Home Chicago".


Er lies es sich auch nicht nehmen nach Konzertende im Publikum unterwegs zu sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen