Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Donnerstag, 9. August 2012

Wilde Wasser / Riesachfälle

Wir sind zum ersten Mal auf einen großen Urlaub nach Österreich aufgebrochen. Unser Quartier liegt in Ramsau am Dachstein. Von dort kann man viele Sehenswürdigkeiten erkunden und erwandern.

In der Nähe von Schladming (Ski WM 2013) liegt das Untertal. Dort gibt es einen Alpinsteig samt Hängebrücke bergauf zum Riesachsee. Gutes Schuhwerk ist von Nöten. Kleinkinder und Hunde müssen kurz vor der Hängebrücke aussteigen.

Vielleicht ist unsere Kondition nicht die Beste, aber zeitweise kommen wir schon gut außer Puste. Bei den tollen Ausblicken in die Natur fällt die Pause nicht so auf. Gut 1,5 Stunden brauchen wir bis zur Almhütte.

Dort gibt es die verdiente Pause - ein Sodawasser mit frischer Zitrone und eine kleine Mahlzeit. Der Rückweg geht außen herum - keine 45 Minuten.

Das Wetter war bedeckt, aber so haben wir nicht ganz so viel geschwitzt. Aber es ist ein Ausflug wert. Tolles Naturschauspiel. Beim Rückweg kann man gut sehen, wo Lawinen aus Schnee und Geröll vermutlich im letzten Jahr ins Tal geschossen sind.

Auf der Hängebrücke




Eine tolle Hütte - knapp über 1300 m hoch.

http://www.schladming-dachstein.at/de/schladming-rohrmoos/sommer/wilde-wasser

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen