Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Mittwoch, 12. Mai 2010

Einweihung


Einweihung : Neues Gemeinde-zentrum bietet Platz für alle
(Plettenberg, 11.05.2010, WR)
Plettenberg. Ein Jahr nach dem ersten Spatenstich wird das neue Gemeindezentrum der Evangelisch-Landeskirchlichen Gemeinschaft Holthausen am Lehmweg 48c feierlich eröffnet. Dabei geht ein langgehegter Wunsch in Erfüllung.

Mit der Eröffnung des neuen Gemeindezentrums geht ein lang gehegter Wunsch der Evangelisch-Landeskirchlichen Gemeinschaft Holthausen in Erfüllung. Das bisherige Gemeindehaus an der Elsemühle platzte förmlich aus allen Nähten. Das neue Domizil ist nicht nur größer, sondern verfügt auf dem ca. 5000 Quadratmeter großen Grundstück auch über großzügige Außenanlagen, die z. B. von den Jugendgruppen genutzt werden können.
Seit einigen Tagen nutzt die Gemeinde ihr neues Haus. Allerdings wird auch noch fleißig gewerkelt, damit zur Eröffnung alles in Ordnung ist.

Gottesdienst, Musik und Kinderprogramm
Den Gottesdienst, der um 11 Uhr beginnt, gestaltet Prediger Thorsten Riewesell (Jugend- und Bildungsreferent im EC) unter dem Leitsatz „Groß ist unser Gott“. Die musikalische Gestaltung liegt beim EC-Chor Holthausen.
Um 14 Uhr folgt die Festveranstaltung mit Grußworten. Dazu ist die Nachbarschaft und die gesamte Bevölkerung eingeladen. Im Rahmenprogramm mit verschiedenen Musikbeiträgen wird die Künstlerin Annedore Weidlich eines ihrer Bilder vorstellen. Darüber hinaus können die Besucher natürlich das neue Gemeindezentrum besichtigen.
Ab 13.30 Uhr betreut Andrea Ruppert, Referentin für Kinder- und Familienarbeit des WGV, im alten Gemeindehaus die Kinder mit einem bunten Programm.

1 Kommentar:

  1. Hallo Uli und Natascha,
    wir haben das heute leider nicht geschafft!
    1.wir haben einen faulen Tag gemacht und mußten uns einfach mal erholen! Das neue Gemeindezentrum besuchen wir spätermal!
    LG
    Bernd

    AntwortenLöschen