Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Samstag, 19. Oktober 2013

5. National Run

Aufgereiht...

Herzliche Begrüßung
...des CMA fand in Netphen-Beienbach im BK-Freizeitheim statt. Dank des Feiertages zum 3. Oktober konnte der diesjährige National Run am Feiertag beginnen und endete am Sonntag, dem 6.10. nach dem Mittagessen.
Ernstgemeinter Slogan

Ankömmlinge aus Belgien



Es tut einfach gut Zeit für einander zu haben. So oft trifft man sich ja nicht in der großen und ganzen Gruppe.



Programmpunkte waren gemeinsame Bibelarbeiten, Bikerspiele, Nachtwanderung, Vorträge und einfach fröhliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Die Kaffeemaschine verrichtet den ganzen Tag ihre Arbeit.




Ein weiteres Highlight waren Geschwister aus der Schweiz, Belgien und Portugal. Die Englischkenntnisse konnten aufgefrischt werden.






Für den Samstag war eine gemeinsame Ausfahrt durch das Siegerland geplant. Aber der beständige Regen an diesem Tag machte die Pläne zunichte. Also spontane Bikerspiele im großen Gruppenraum.




Der angrenzende Volleyballplatz wurde sogar im Regen genutzt. Harte Kerle.....
Bei der sonntäglichen Heimfahrt war der Regen verschwunden. Seelisch aufgetankt ging es nach Hause.
Bike- und Benzingespräche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen