Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Samstag, 4. Juni 2016

Bonifatius, Apostel der Germanen

Das erste Mal hatte ich als Kind von Bonifatius im Religionsunterricht gehört. Die Geschichte mit der Eiche hatte mich beeindruckt.
 
Heute, dem 5.6. ist sein Todestag.
Der angelsächsische Mönch Wynfrieth, vom Papst Bonifatius genannt, erhielt722 die Bischofsweihe un den Auftrag, die Kirche in Germanien zu ordnen. Er gründete Klöster in Hessen und Thüringen. Mutig fällte er die Donareiche bei Geismar, um die Macht Gottes zu beweisen. Im Sommer 753 brach er wieder zu den Friesen auf, denen seine erste Missionstätigkeit gegolten hatte. Dort fand er den Tod am 5.6.754 nach einem Raubüberfall.
Um das Jahr 672 muss er geboren worden sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen