Riding fpr the son

Riding fpr the son
Riding for the Son...unterwegs

Montag, 24. April 2017

Jack &

Jack Nicholson feierte am 22.4. (geb. 22.4.1937 in Manhattan) seinen 80. Geburtstag.
Still ist es um diesen "großen" amerikanischen Schauspieler geworden, den auch seine Mimik geprägt hatte.
Sein letzter Film "Woher weißt du, dass es Liebe ist" kam 2010 ins Kino. Er spielte fast schon eine kleine Nebenrolle. Eigentlich war das schon sehr schade - aber vermutlich geben im Moment die Drehbücher in Amerika nicht mehr her. Action zählt, übertriebene Komödien und Animationsfilme - das ist das momentane Geschäft. Da passt dieser gute Schauspieler mit seinem fast schon diabolischen Grinsen nicht mehr rein. Sehr schade.
Jack Nicholson gewann als einer der wenigen Schauspieler 3 Oscarnominierungen. Ich habe nicht alle Filme von ihm gesehen, aber es bleiben manche guten Filme hängen.
- Easy Rider (1969)
- Einer flog über das Kuckucksnest (1975)
- Zeit der Zärtlichkeit (1983)
- Eine Frage der Ehre (1992)
- Besser geht´s nicht (1997)
- About Schmidt (2002)
- Was das Herz begehrt (2003)
- Das Beste kommt zum Schluß (2007)
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen